Evangelische Kirchengemeinde Leun

Predigt Mitschnitt 28.02.2021

Predigt Mitschnitt 28.02.2021

Der Prophet Jesaja singt ein Lied, das seinen Zuhörern nicht gefällt, denn er übt im Namen Gottes Kritik am Volk Israel. Gott hat viel investiert in sein Volk, wie ein Weingärtner in seinen Weinberg. Doch der Weinberg bringt keine Früchte. Wie wird Gottes Reaktion sein? Kann Gott seinem Volk, uns, gnädig sein?

Choralvariationen: „Holz auf Jesu Schulter“, EG 97
Gespielt von Michael Klein
Predigt 28.02.2021 – Pfarrer Hans Hoßbach – Jesaja 5,1-7
Choralvariationen: „Wir danken Dir, Herr Jesu Christ, dass du für uns gestorben bist“, EG 79
Gespielt von Michael Klein

Gebet:

Herr Jesus Christus, Du bist der Weinstock, wir die Reben, die, wenn sie an Dir bleiben, Frucht bringen. Hilf uns zu bedenken, was bei uns falsch läuft, uns von Dir trennt. Bring uns zurecht und festige unseren schwachen Glauben. Mit und durch uns willst Du in die Welt hinein wirken. Danke für Deine Barmherzigkeit und Liebe, die wir weiter sagen und weiter leben dürfen.

Amen.

Liebe Grüße und Segenswünsche,

Ihr Hans Hoßbach, Pfarrer

Verpassen sie keine Predigt mehr abonnieren sie Unsern Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.