Evangelische Kirchengemeinde Leun

Predigt Mitschnitt 09.05.2021

Predigt Mitschnitt 09.05.2021

„Rogate“, zu deutsch: „Betet!“, so fordert uns der Name des 5. Sonntags nach Ostern auf. Wir sind tatsächlich noch in der Osterzeit und erinnern uns, dass Gott aus Barmherzigkeit und Gnade seinen Sohn für uns gab, damit wir Zutrauen ins Leben und Hoffnung auf das Leben haben. Durch den Glauben an Jesus Christus macht Gott uns gerecht. Auch in der Predigt zu Daniel Kapitel 9 geht es um das Gebet, um Gerechtigkeit und um die Barmherzigkeit Gottes.“

Choralvariationen: „Freut euch, ihr Christen alle“, EG 129
Gespielt von Michael Klein
Predigt 09.05.2021 – Pfarrer Hans Hoßbach
Choralvariationen: „Schmückt das Fest mit Maien“, EG 135
Gespielt von Michael Klein

Gebet:

Lieber Gott, unser Vater, wir kommen vor dich mit unserm Gebet. Wir wollen nicht auf unsre Gerechtigkeit vertrauen, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Du hast Deine Gnade und Liebe in Deinem Sohn unter uns Menschen sichtbar, greifbar und erlebbar werden lassen. Er hat unsere Sünde und Gottlosigkeit ans Kreuz getragen, damit wir vor Dir gerecht dastehen. Das ist kaum zu begreifen. Danke! Hilf uns in dieser Gerechtigkeit zu leben und aus unserer eigenen Selbstgerechtigkeit herauszukommen, damit wir frei werden, auch im Umgang mit anderen Menschen. Wir vertrauen uns in allem Deiner Barmherzigkeit an. Amen.

Gottes Segen und die Erfahrung seiner Nähe wünsche ich Ihnen allen,

Ihr Pfarrer Hans Hoßbach

Verpassen sie keine Predigt mehr abonnieren sie Unsern Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.